Verbraucher haben verschiedene Möglichkeiten, für das Alter vorzusorgen. In der Regel sorgen Arbeitnehmer durch private Lebens- und Rentenversicherungen vor.

Nicht jeder Mensch hat genug Geld, um eine Rücklage für die Rente zu schaffen. Auch sind nicht alle Vorsorgeverträge empfehlenswert. Der Staat hat eine Möglichkeit der Altersvorsorge geschaffen, mit der er die Verbraucher unterstützt. Mit der Riester-Rente wurde ein Altersvorsorgeprodukt eingeführt, welches optimal auf die Bedürfnisse aller Verbraucher zugeschnitten ist.

Mit der Riester-Rente für das Alter vorsorgen

Die Riester-Rente wurde vor 10 Jahren vom Staat eingeführt und soll einen Anreiz für die Altersvorsorge bieten. Der Grund für die Einführung der Riester-Rente war, dass das gesetzliche Rentenniveau immer weiter abgesenkt wurde. Rentner bekommen weniger Geld aus der gesetzlichen Versicherung und müssen im Alter Abstriche machen.

Um die finanzielle Lücke zu schließen, hat der Staat schließlich die Riester-Rente eingeführt. Die private Rentenversicherung hat den Vorteil einer attraktiven Förderung und ist für jeden Verbraucher eine hervorragende Alternative. Im Jahr 2008 wurde die klassische Riester-Rente mit der Wohn-Riester erweitert.

Zulagen und Steuervorteile vom Staat für die Riester-Rente

Der Staat wollte allen Menschen die Möglichkeit geben, für das Alter vorsorgen zu können. Es sollte ein Anreiz geschaffen werden, privat für die Rente zu sparen. Aus diesem Grund gewährt der Staat eine attraktive Förderung für die private Altersvorsorge in Form der Riester-Rente. Jeder Riester-Sparer erhält Zulagen und Steuervorteile, wenn er mit der Riester-Rente vorsorgt.

Vertragsinhaber erhalten eine garantierte Auszahlung zum Beginn des Rentenalters. Für Arbeitslose ist die Riester-Rente hervorragend geeignet. Die Beträge, die in die private Rentenversicherung gespart werden, sind während der Arbeitslosigkeit geschützt.

Die Riester-Rente eignet sich für Familien mit Kindern, da die Zulagen für Kinder hoch sind. Die Riester-Rente ist eine Vorsorgeform, die jedem Sparer empfohlen werden kann. Sie eignet sich optimal zum Schließen der entstandenen Vorsorgelücke.